Teilnahmehinweise

Liebe Yoginis, liebe Yogis,

schön, dass Du bei den Küstenyogis dabei sein möchtest.

Hier alle Informationen, die wichtig sind oder sein könnten:

Teilnahme, Vertragsabschluss & Rücktritt

Um bei den Küstenyogis mitzumachen benötigst Du keine Mitgliedschaft. Du suchst Dir einfach Deinen Kurs auf www.kuestenyogis.de aus und buchst dort ganz einfach Deinen Wunschkurs.
Mit Eingang Deiner Anmeldung prüfe ich, ob wir noch einen Platz verfügbar haben und lasse Dir dann  den Anmeldebogen per Email zukommen (Bitte prüfe auch Deinen SPAM Ordner 😉 ).

Bitte laß mir den  Anmeldebogen mit Deinen persönlichen Daten zeitnah ausgefüllt und  unterschrieben zukommen. Dafür kannst Du verschieden Wege nutzen:
1) per Email an: dani@kuestenyogis.de
2) postalisch an Küstenyogis, Inh. Daniela Iwersen, Kokkedahler Weg 147, 25917 Leck
3) schick mir ein Foto per Whats App: 0152-34250941

Du bekommst daraufhin eine Bestätigung/Rechnung mit der Bitte um Überweisung bis zum genannten Termin. Alle Preise sind Endkundenpreise.
Alle auf der Website oder sonstigen Werbeplattformen (z.B. auch Facebook oder Newslettern) angeboten Kurse und Preise sind unverbindlich und freibleibend.

Sollte ein Kurs Widererwarten wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder anderen Gründen meinerseits ausfallen müssen, dann bekommst Du so zeitnah wie möglich vorher bescheid und Dein Geld umgehend zurücküberwiesen.

Es kann grundsätzlich KEINE Abrechnung über die Krankenkasse erfolgen.
Ermäßige Schüler und Studententarife, sowie Ermäßigungen für Arbeitssuchende sind auf Anfrage.

Deine Anmeldung auf www.kuestenyogis.de zu einem der angebotenen Online-/ oder Präsenz-Kurse ist verbindlich und falls Du nicht teilnehmen kannst, fallen folgende Gebühren an:

Bis 10 Tage vor Kursbeginn fallen bei Storno 15,00 Euro Bearbeitungsentgelt an.
Ab 5 Tage vorher fallen 50% der Kursgebühren an.

Solltest Du einen Ersatz bereitstellen, fallen natürlich keine Stornokosten an.

Solltest Du während eines laufenden Kurses einmal nicht teilnehmen können, dann sprich mich bitte an und ich versuche Dich in der darauffolgenden oder in der übernächsten Woche in einem anderen Kurs unterzubringen. Sollte dies nicht möglich sein, kann keine Erstattung der Kursstunde erfolgen. Es ist nicht möglich die ausgefallene Stunde im nächsten Kursblock nachzuholen.

Solltest Du schwer erkrankt sein und darum nicht mehr teilnehmen können, dann sprich mich bitte an und wir finden eine individuelle Lösung für Dich.

 

Gesundheitshinweise

Grundsätzlich gilt: Jeder kann YOGA praktizieren.

Trotzdem gibt es Dinge auf die Du achten solltest:
Solltest du Probleme mit Bluthochdruck, erhöhtem Augendruck, Bandscheibenvorfälle, Hüft-/Knie-Probleme oder anderes haben, so gib mir bitte bei Deiner Anmeldung Bescheid. So kann ich auf Deine Bedürfnisse eingehen. Bitte konsultiere bei (akuten) Beschwerden unbedingt Deinen Arzt, bevor Du mit Dem YOGA Unterricht beginnst. Bitte praktiziere Yoga niemals mit unbehandeltem Bluthochdruck oder erhöhtem Augendruck. Bandscheibenvorfälle und Knieprobleme sollten gut auskuriert sein, bevor Du mit dem Training beginnst. Auch sollte man mit Schilddrüsenerkrankungen einige Asanas nicht ausführen. Solltest Du kürzlich eine Operation/ einen Eingriff gehabt haben, so frage bitte vorab Deinen Arzt.

Grundsätzlich entscheidest Du selbst, was Dir gut tut und welche Asanas Du mitmachen möchtest/kannst. Ich kann dafür keine Haftung übernehmen.

Für das Faszientraining ist es wichtig, dass Du keine Übungen mit der Faszienrolle oder dem Ball durchführst, wenn Du Blutverdünner einnimmst oder Krampfadern hast.

Meine Kurse sind für Schwangere sowie für Personen mit akuten psychischen Problemen nicht geeignet.

Bei Fragen sprich mich jederzeit gern an.

 

Probestunden

Es gibt regelmäßig im Jahr vergünstigte Probestunden, damit du Yoga einmal kennenlernen kannst. Du findest sie auf www.kuestenyogis.de. Aktuell sind die Kursgrößen in den Präsenzkursen so knapp bemessen, dass keine zusätzlichen Teilnehmer “reinschnuppern” können. Natürlich kannst du bei den Onlinekursen jederzeit “reinschnuppern”. Danke für Dein Verständnis. Bei den Online-Kursen kannst du einmal für den ermäßigten Probepreis von 8,00 Euro teilnehmen. Sprich mich gern darauf an. Ich freue mich auf dich.

Online-Kurse & Videomaterial

Für die Anmeldung der reinen Online-Kurse gibt es zwei Möglichkeiten:

Entweder du buchst auf www.kuestenyogis.de einen kompletten Kursblock und erhälst von mir dafür einen ZOOM-Link, der für den kompletten Kursblock gilt. Für Yoga-Stunden, die nur aus einem Termin bestehen, wie z.B. die einmaligen Yin Yoga Stunden am Sonntag, log Dich bitte auf www.fitogram.pro ein und buche dort die Kursstunde. Es gelten die dort aufgeführten Preise, sowie Stornofristen und Stornierungskosten. Auch die Bezahlung läuft ganz unkompliziert darüber.

Die Kurse werden Online LIVE angeboten aber auch als AUFNAHME-Kurse (dies steht dann dabei, wenn es sich um eine Aufzeichnung handelt). Jedes Videomaterial der Küstenyogis ist urheberrechtlich geschützt. Außerdem ist es grundsätzlich untersagt, die Kurse aufzuzeichnen, zu vervielfältigen, zu veräußern, in öffentlichem Rahmen zu zeigen und für andere Zwecke als die eigene, private Yoga-Stunde zu nutzen.

Mit der Anmeldung zu einem Onlinekurs, praktizierst Du auf eigene Gefahr. Sei wie immer beim Yoga achtsam mit Dir und Deinem Körper.


Online- Stunden über Zoom

Mit der Anmeldung zum Online-Kurs und der Teilnahme über www.zoom.us, akzeptiert Du die AGB des Anbieters.
Ein Bitte: Wenn ihr die Möglichkeit zu Kommentaren habt, dann denkt bitte immer an die Netiquette. Und natürlich dürfen keine Rechte Dritter verletzt werden.

Retreats

Für Retreats gelten besondere Buchungs/Umbuchungs-/ und Stornobedingungen über die Du vor Buchung Deines Yoga Retreats natürlich informiert wirst.

Haftung

Grundsätzlich kann Küstenyogis nicht für Deine Wertgegenstände haften. Bring einfach nur das zur Stunde mit, was Du wirklich brauchst. Darüber hinaus haftet Küstenyogis nicht für selbstverschuldete Unfälle der Kursteilnehmer.

 

Grundsätzlich gilt beim Yoga: Sei achtsam mit Dir und tue nur was Dir gut tut.

Namasté,

Dani Iwersen

 

***Aus aktuellem Anlaß hier auch nochmal der Hinweis auf die akuellen Corona-Hygienehinweise.***